Zusammen mit der Edition Erpf und dem Strub-Verlag ist die Verlagsheimat nach einer Übernahme im Jahre 2020 nun in Bern (Schweiz).

Zusammen mit der Edition Erpf und dem Strub-Verlag ist die Verlagsheimat nach einer Übernahme im Jahre 2020 nun in Bern (Schweiz).


Hans Jürg Zingg

Hans Jürg Zingg

Der Autor, Kabarettist und Liedermacher Hans Jürg Zingg ist 1944 in Sigriswil geboren, in Thun aufgewachsen, hat in Bern studiert und unterrichtete von 1974 bis zu seiner Pensionierung 2009 Deutsch, Französisch und Schultheater am Gymnasium Kirchenfeld in Bern. Seither ist er hauptsächlich als Mundartlyriker und Slampoet unterwegs. Hans Jürg Zingg lebt in Rüegsauschachen, Emmental.
Werke: Improvisatiren (LP 1979), Improvokazione (LP 1982); Radiosatiren für die Sendung Kaktus (1986-2000); my wörtersack, gedicht ir bäärner umgangsschpraach (pro lyrica 2014); verschiedene Schultheaterstücke, ein Marionettenspiel (alle teater-verlag elgg). tüet nid zwüescht ist sein erster Roman.

www.zingg-satire.ch

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2024 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.


alte Bücher Deutschland kaufen Grafik Kunst Erpf bei Neptun

Ein vielfältiges Programm macht den Verlag aus: Romane, Erzählungen, Biographien, Reise- und Reiseerzählungen, Bilder- und Kinderbücher und Bücher zum beruflichen Fortkommen.