Der Neptun Verlag wurde 1946 gegründet.

Wir freuen uns auf Ihre interessante und spannende Buchidee.


Bannwart, Weisheiterkeiten.

Umschlag

Bannwart, Ernst/Furrer, Jürg:

Weisheiterkeiten.

Kreuzlingen: Neptun 1984. 8°. [104] S., durchgehend mehrfarbige Illustrationen, Pappband (sehr gut erhalten) (=Neptun-Schmunzelbuch, 1)

Mit der Weisheit ist es wie mit den Vitaminen: auf die richtige Dosierung kommt es an.
Die Verse von Ernst Bannwart spiegeln den Menschen und sind ein heiterer Wegbegleiter. Gewissermassen als geistige Taschenmintion. Vorwiegend heiter und witzig, mal verträumt, dann wieder alltäglich verspielt.

Gesundheit ist, wenn wir sie haben
die wichtigste von allen Gaben.
Doch schätzt sie nur, was zwar vekehrt
vor allem der, der sie entbehrt.

Kategorie: Literatur

Schlagwörter: Geschenkbücher Heitere Lyrik Literatur Humor Antiquariat Neptun Verlag Origo Bannwart, Ernst Abebooks antiquariat.de Biblio.com

Preis: CHF 20.00 (UVP)
EUR 18.00 (D/EU)
EUR 18.00 (A)

ISBN/Bestellnummer: 9783858200310

Verlag: Neptun

CHF 20.00

Pappband


Autorenportrait

Ernst Bannwart

Die Verse von Ernst Bannwart spiegeln den Menschen und sind ein heiterer Wegbegleiter. Gewissermassen als geistige Taschenmunition. Vorwiegend heiter und witzig, mal verträumt, dann wieder alltäglich verspielt Ernst Bannwart, ist 1946 in Luzern geboren und aufgewachsen. Aus- und Weiterbildung zum Eidg. dipl. Korrespondenten. 1 1/2 Jahre Paris und 1 Jahr London, seit 1974 in Birmenstorf /AG, verheiratet, drei erwachsene Söhne. Langjährige Tätigkeit als Marketingleiter eines führenden Handelsunternehmens. Seit 1996 eigene Agentur für Werbekommunikation. Er publiziert Gedichte, Aphorismen und Glossen und ist Mitglied des Schweizerischen Texterverbandes Script.

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate und Verlage | © 2006-2024 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.


Grafiken Erpf bei Neptun ZVAB Katalog Antiquitäten alte Bücher

Zusammen mit der Edition Erpf und dem Strub-Verlag ist die Verlagsheimat nach einer Übernahme im Jahre 2020 nun in Bern (Schweiz).